Unsere Arbeitsweise

1

Erstes Beratungsgespräch

Feststellung des Verhalten Ihres Hundes mit anschließender Therapieempfehlung.

2

Ausarbeitung einer Therapie

Nach dem Erstgespräch erarbeite ich aufgrund meiner Empfehlung eine passende Therapie.

3

Therapiedauer

Die auf Sie eigens zugeschnittene Therapie dauert in der Regel 3 Tage.

4

Umsetzung und Training

Wir setzen im Einzelunterricht unsere Erkenntnisse mit Ihnen aktiv um.

5

Kontrolle

Nach Absprache mit Ihnen, erfolgt eine erste Kontrolle nach 3, die nächste nach 14 Tagen.

6

langfristiger Therapieerfolg

Nach erfolgreicher Therapie ist es für für die Dauerhaftigkeit notwendig, nicht in alte Verhaltensmuster zurück zu fallen.

front-banner-bg

Unsere Leistungen

Problemhundtherapie nach S.D.T.S

Die Arbeit nach S.D.T.S  (Speechless Dogtraining System) ist eine absolut gewaltfreie und sprachlose…

Welpenerziehung nach S.D.T.S

Auch die Welpenerziehung basiert auf dem System der sprachlosen Hundeerziehung. Hierbei lernen die…

Giftködertraining

Wer kennt das nicht? Sie wollen einen schönen Mittagsspaziergang mit Ihrem Hund machen…

Ausnahmen in der Hundetherapie

Auch in der Problemhundtherapie gibt es Grenzfälle, die ich nicht therapieren kann. Dazu…